FEEDBACK
  • Die Art und Weise des Seminarleiters ist sehr angenehm. Beispiele waren passend und nachvollziehbar+++
  • Fachliche Kompetenz von Herrn Bretschneider mit praktischen Beispielen und Humor. Sehr kurzweilig, eine wirklich perfekte Schulung. Vielen Dank+++
  • Der Fachbezug hat mir sehr gut gefallen. Es war zu erkennen, das der Dozent aus der Praxis kam und keiner reiner Theoretiker war.+++
  • Der Dozent war sehr freundlich und hat sich genügend Zeit für Fragen genommen. Gerne wieder :)+++
  • Viele praktische Beispiele, kompetenter Referent.+++
  • Effiziente Schulung, viel Input, begeistert!+++
  • Das Seminar wurde sehr locker und angenehm geführt. Der Inhalt wurde verständlich vorgetragen.+++
  • Alles perfekt, viel gelernt und hat Spaß gemacht. Weiter so!+++
  • Top Wissen in kompakter Form!+++
  • Es wurde sehr gut auf Fragen eingegangen, auch in speziellen Einzelfällen+++
  • Herr Rainer Hirt hat eine sehr gute Art das Wissen und den Inhalt zu vermitteln, auch die Vortragsreihe ist sehr sehr angenehm und man kann super zuhören.+++
  • Praxisnahe Beispiele. Diskussionsrunde. Sehr guter, interessanter Aufbau und Vortrag des Seminars. Kompetenter Dozent.+++
  • Das ganze Thema war ziemlich gut zusammengefasst und es war gut, dass alles an einem Tag stattgefunden hat.+++
  • Interaktiv, lehrreich, sehr empfehlenswert!+++
  • Kompakt, intensiv – viel gelernt, wenig Zeit.+++
  • Dozent brachte gute und verständliche Beispiele Großes Lob an den Dozenten, es gab keine Minute wo es langweilig war. Der Dozent konnte die Teilnehmer immer gut mit nehmen.+++
  • Schulung mit Mehrwert für Beruf und Alltag.+++
  • Der Dozent hat eine sehr angenehme Stimme und Sprechweise, spannende Beispiele aus der Praxis+++
  • Dozent brillant, Inhalt praxisrelevant, top Schulung!+++
  • Unterhaltsame Art der Vortragung; kurzweilig und gut zu verstehen.+++
  • Kurzweilig, informativ, klare Empfehlung!+++
  • Der Referent war sehr sach- und fachkundig und konnte alle Fragen zufriedenstellend beantworten.+++
  • Klar strukturiert, hoher Lernerfolg erreicht.+++
  • Die Schulung war spitze!+++
  • Herr Seuferling war ein Topdozent. Trotz trockenem Thema schafft er es das Thema sehr anschaulich und spannend rüberzubringen. Vielen Dank!+++
  • Die Broschüre war hervorragend aufgebaut. Der Dozent verfügte über einen sehr guten Bezug zu den Anforderungen aus der Praxis.+++
  • Die Schulung wurde in sehr guter Atmosphäre geleitet. Es wurde auch jeder mit eingebunden. Die Zeit war schnell um.+++
  • Auf jede Frage wurde gut eingegangen und ausreichend beantwortet+++
  • Kurzweilig, lehrreich und informativ.+++
  • Gliederung und Abhandlung der Themen optimal, zuerst theoretische Vermittlung sowie rechtliches und anschließend praxisbezogene Themen
1

Schritt 1

2

Schritt 2

3

Schritt 3

HAV - Hinweise für das Anbringen von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen

Seminarbeschreibung

Bei der Aufstellung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen müssen Sie als verantwortliche Behörde vieles beachten. So sind Schilder in entsprechender Art und Größe anzubringen, damit sie von den Verkehrsteilnehmern rechtzeitig erkannt und schnell interpretiert werden können, ohne vom Verkehrsgeschehen abgelenkt zu sein.

Mit steigendem Verkehrsaufkommen und immer neuen Anforderungen der StVO stehen Sie vor der Herausforderung, Verkehrszeichen und -einrichtungen täglich korrekt zu planen, anzuordnen, aufzustellen und zu kontrollieren.
In unserer eintägigen Schulung orientieren wir uns an den bewährten „HAV“ Hinweisen für das Anbringen von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen und vermitteln Ihnen die wichtigsten rechtlichen Vorschriften und Anordnungen praxisnah und kompakt.
 

Die Seminarteilnehmer erhalten:

  • Seminarbegleitende Unterlagen
  • Zertifikat für die Teilnahme

 

Lehrgangsinhalt (Auszug):

  • Verkehrszeichen – Grundlagen der Aufstellung
  • Anordnungserfordernis für Verkehrszeichen
  • Aufstellen von Verkehrszeichen
  • Kombinationen von Verkehrszeichen
  • Zustandsüberwachung der Verkehrszeichen
  • Verkehrsschau
  • Sonderbereiche:

Halten und Parken
Prinzip der Wegweisung
Grundsätze der Wegweisung - Sonderziele

  • Umleitungsbeschilderung

    Zonenbereich

    Verkehrsberuhigter Bereich

    Markierung

    Leitpfosten

    Verkehrsspiegel

    Schutzeinrichtungen

    Verkehrsleitsäulen

 

 

Zielgruppe:

Verkehrs- und Baubehörden, Leiter und stellv. Leiter von Bauhöfen/Meistereien, Vorarbeiter/Kolonnenführer und Streckenwarte.


Seminar-Informationen