08039 / 9020432 info@rsa-schulung.com
08039 / 9020432 - info@rsa-schulung.com - RSA bei Facebook
06.02.2019-09:02
Wir hatten an zwei Tagen in Konstanz Herrn Frank Rose als Seminarleiter zu den Themen Arbeitssicherheit an öffentlichen Straßen nach MVAS99 zu Besuch.
Mit viel Engagement und Spürsinn hat er die Themen nicht nur sachlich vorgetragen sondern intensiv mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen diskutiert. Dabei hat
er mit guten Argumenten und aktuellen Situationen die schwierigen Themen anschaulich vertieft. Auch der Spaßfaktor blieb nicht aus, so dass die gesamte Schulung
kurzweilig und interessant verlief. Hierfür bedanken wir uns recht herzlich bei Herrn Rose.

17.12.2018-11:47
Liebes RSA-Schulungsteam,

ich möchte mich ganz herzlich für die durchgeführten Schulungen "Arbeitsstellensicherung im öffentlichen Verkehrsraum" bedanken. Herr Seuferling hat es an beiden Tagen geschafft, die Gruppe humorvoll und stets zielgerichtet durch das doch ziemlich trockene Thema zu begleiten. Alle Mitarbeiter_innen berichteten nach der Schulung, dass diese für die tägliche Arbeit sehr wertvoll sein wird. Ich möchte mich auch für die Kommuniaktion im Vorfeld der Schulung bedanken, die zu jeder Zeit schnell und unkompliziert funktionierte. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2019!

17.10.2018-11:59
Sehr geehrtes Schulungsteam,

im Namen der Landestalsperrenverwaltung, Flussmeistereien Annaberg, Chemnitz und Dörnthal möchten wir uns für die praxisbezogene Schulung " Verkehrssicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99" bedanken.

Herr Klaus Seuferling hat am 26.09.2018 im Chemnitz die doch teils trockenen Inhalte sehr praxisnah und anschaulich vermittelt.

Vielen Dank

09.10.2018-16:51
Sehr geehrtes RSA Schulungsteam,

ich möchte mich für die RSA - Inhouse - Schulung bedanken, auch im Namen meiner Kollegen.
Ihr Dozent Herr Graßmann hat einen sehr praxisnahen und sehr interessanten Seminartag mit uns verbracht.
Im Dialog mit den Teilnehmern wurde die Thematik erörtert.
Gerne werden wir ihr Seminar weiterempfehlen.

Karl Kollmaier, Markt Bodenmais

01.06.2018-09:46
Hallo Herr Wenhardt,

ich durfte am 30.05.2018 an Ihrer umfangreichen und praxisnahen RSA Schulung in Bonn teilnehmen.
Der doch teilweise sehr "trockene" Stoff wurde von Ihnen auf eine interessante und an der Realität orientierten
Weise vermittelt, hierfür vielen Dank.
mit freundlichen Grüßen

W. Lux

22.05.2018-07:52
auf diesem Wege möchte ich mich für die RSA - Inhouse - Schulung bedanken, auch im Namen meiner Kollegen.
Ihr Dozent Herr Graßmann hat einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Schulung war sehr praxisnah und interessant.
Gerne werden wir ihr Seminar weiterempfehlen.

Ipfelkofer Georg

08.05.2018-10:18
Hallo liebes Team vom RSA Schulungsteam,

ich habe eine zweitägie Weiterbildung in Hennigsdorf mitgemacht und bin erfreut, unterhalten und gut informiert aus dem Seminar gegangen. Iht Dozent Herr Gerhard Scholz hat nachhaltig einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Immer ansprechbar, um keine Auskunft verlegen und dabei sehr unterhaltsam. Weiterbildung mit Spaß; das hat mir sehr gefallen. Besten Dank.

07.02.2018-14:08
Liebes RSA-Schulungsteam,

vielen Dank für die informative und lehrreiche Schulung im Hotel 3 Könige in Oberwolfach mit Ihrem Dozenten Herrn Brettschneider.

Gerne werden wir Ihre Seminare weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Rissen
Echle Hartstahl GmbH

19.01.2018-10:28
Sehr geehrter Herr Frank Rose,
im Namen der Firma Weigand Bau möchte ich mich für ihre Schulung am 10/11.01.2018 in Aubstadt ganz herzlich bedanken.

Unterhaltsam und sehr kurzweilig haben Sie uns das nötige Wissen vermittelt.

Mit Sicherheit werden wir uns zu weiteren Schulungen treffen!

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Fischer

01.12.2017-14:39
Liebes RSA-Schulungsteam,

vielen herzlichen Dank für die sehr praxisnahe Schulung. Herr Gareis hat sehr fundiert, praxisnah und auflockernd die Schulung gestaltet. Die Unterlagen sind sehr anschaulich und für den täglichen Einsatz gut geeignet.
Vielen Dank für die bereitwillige Zusendung eines kleinen Ausschnitts aus den präsentierten Folien und dem netten Kontakt.

Viele Grüße

Günter Walther

22.11.2017-09:15
Sehr geehrtes Schulungsteam,
wir bedanken uns für die praxisbezogene Schulung " Verkehrssicherung an öffentlichen Straßen nach MVAS 99".
Herr Stefan Leibig hat die Inhalte mit viel Praxiserfahrung praxisnah und anschaulich vermittelt.

Feedback von einem Teilnehmer: Herr Leibig ist ein Mann aus der Praxis, solche Fachdozenten brauchen wir.

Die Teilnehmer waren begeistert von der flexiblen Gestaltung und der gezeigten Power Point Präsentation.

Vielen Dank auch an das Orga- Team mit Frau Linda Kinne.

Mit freundlichen Grüßen

Energienordeifel GmbH & Co KG

23.10.2017-12:06
Ich habe am 17.10.2017 in Regensburg, Best Western Premier Hotel, an einer RSA-Schulung teilgenommen.
Der Fachdozent, Herrn Graßmann, hat die Inhalte der RSA-Schulung sehr anschaulich und gut rüber gebracht.
Er hat auch fachlich überzeugt. Ich habe einige neue und für meinen Dienstgebrauch wichtige Informationen mitnehmen können.

Ich wünsche dem RSA-Team weiterhin viel Erfolg!

mfG

17.10.2017-09:32
Sehr geehrte Damen und Herren,

auf diesem Wege möchte ich mich ausdrücklich, auch in Namen meiner Kollegen, für die Durchführung des Seminars in unserem Bauhof bedanken. Herr Rose hat mit seinem sehr praxisnahen und -orientierten Vortrag dafür gesorgt, dass das vermittelte Wissen auch in den Köpfen der Schulungsteilnehmer verbleibt. Zudem konnte er alle Teilnehmer dafür sensibilisieren, welche Bedeutung eine ordnungsgemäße Arbeitsstellensicherung hat.

Vielen Dank

Mathias Latocha
Bauhof der Stadt Brandenburg an der Havel

30.06.2017-09:04
Sehr geehrtes Schulungsteam,
wir bedanken uns für die praxisbezogene Schulung nach RSA 95, ZTV-SA, Schulungsinhalt nach MVAS 99. Desweiteren war die Schulung sehr interessant und durch den Fachdozenten Herrn Frank Rose sehr locker und aufschlussreich gestaltet. Ich bedanke mich im Namen der Firma E-Concept. Wir werden bei weiteren Schulungen auf ihr Schulungsteam zurückgreifen.
Grüße aus Brensbach im Odenwald
Sabrina Heine
E-Concept

04.03.2017-12:41
Gestern haben wir an einem Sachkundelehrgang Ölspurbeseitigung teilgenommen
Wir waren sehr begeistert von Herrn Christian Stütz von ihrem Team

08.02.2017-07:45
Für insgesamt 32 Mitarbeiter wurden an zwei Terminen im Januar 2017 Schulungen (Verantwortlicher für die Arbeitstellensicherung im öffentlichen Verkehrsraum gem. RSA 95, ZTV-SA, Schulungsinhalt nach MVAS 99) durch das RSA Schulungsteam in unserem Hause durchgeführt. Die Inhalte der Schulungen wurden laut Resonaz aus unserem Mitarbeiterkreis als sehr Praxis bezogen durch den Dozenten Thomas Follner übermittelt.Gerne werden wir bei Schulungen zukünftig auf das RSA Schulungsteam zurück greifen.

Ewald Krewenka, SAG GmbH, Geschäftsbereich Service,

18.01.2017-12:36
Vielen Dank für das informative, fachgerechte und praxisbezogene Seminar bei uns in Sulzbach-Rosenberg.
Es war sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Gruppenleiter von "JuraGrün" ein sehr interessanter Fortbildungstag
mit einem absoluten Fachmann - Herrn Graßmann- als Dozenten.

Beste Grüße
Ingrid Scharf und das gesamte Team von "JuraGrün"

08.08.2016-14:23
Anfang Juli 2016 fand beim Staatlichen Bauamt Kempten für 40 Personen aus den Bereich Straßenbau und den Straßenmeistereien eine Inhouse-Schulung statt.

Rein organisatorisch hat alles bestens geklappt.Vielen Dank für die gute und schnelle Abwicklung!

Hier die Aussage eines Teilnehmers zum Schulungsinhalt:

Die RSA Schulung vom RSA-Schulungsteam war gut und ganzheitlich schlüssig.
Der Vortragender (mit viel Praxiserfahrung) kompetent und die gezeigte Power-Point-Präsentation gut.

Anmerken möchte ich, dass es in der Praxis dann oftmals doch sehr schwer ist die geschulte Theorie aus dem Regelwerk umzusetzen bzw. einzufordern. Beispielsweise beziehen wir uns bei den Aufstellvorrichtungen auf ein Regelwerk (TL –Aufstellvorrichtungen 97) aus dem Jahre 1997. Hier würde ich mir wünschen, dass wir sowie die Verkehrssicherer durch Nachweise/Regelungen bzw. Fortschreibung des Regelwerkes besser unterstützt werden.

29.07.2016-07:42
Betreffend Seminar: Straßenkontrolle - So kontrollieren und dokumentieren Sie richtig!

Die teilnehmenden Mitarbeiter der Kreis-Straßenmeistereien aus Altötting, Mühldorf, Rosenheim und Traunstein waren hochzufrieden mit dem Inhouse-Seminar - sowohl inhaltlich als auch mit dem Dozenten Herrn Bretschneider.

06.07.2016
Sehr geehrtes Schulungsteam,
wir bedanken uns recht herzlich für die engagierte Durchführung des Seminares durch Ihren Referenten, Herrn Götz.

Unsere Teilnehmer haben sehr gerne den Feedbackbogen ausgefüllt, der von Herrn Götz aktuell ausgewertet wird.

Aus Gesprächen mit Kollegen sowie aus eigenen Eindrücken darf ich allgemein herausgreifen:

• Die fachlichen Seminarziele wurden aus unserer Sicht erreicht
• Das Seminar war vom Stoffumfang her recht gehaltvoll, aber in einem Tagesseminar noch handhabbar
• Sehr erfahrener Referent, der das Seminar mit vielen Praxisbeispielen bereichern konnte
• Häufigste und besonderes sicherheitsrelevante Verstöße/Bestimmungen wurden thematisiert
• Handlungs- und Rechtssicherheit wurde gestärkt
• Gut aufgebautes Skript für die Einsatzunterlagen der Kollegen

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Kaiser
Polizeihauptkommissar

09.06.2016-11:36
Sehr geehrtes RSA Team,

Danke für das übermittelte Fachwissen,
besonders an den Dozenten Herrn Rose,
Die Schulung entsprach voll und ganz meinen Erwartungen
Beispiele aus der Praxis haben den ganzen Tag mit begleitet und konnten ein guten Einblick in die typischen Fehler unserer täglichen Baustellen übermitteln

Und Super fand ich, dass es KEIN Trockenes Seminar war, worin Teilnehmer in Gespräch und Diskussion mit verwickelt worden sind!

08.06.2016-10:39
Sehr geehrtes Schulungsteam,

Vielen Dank für die sehr lebhafte und praxisbezogene Schulung zur Ladungssicherung durch Herrn Giftthaler.
Herr Giftthaler überzeugte mit Fachwissen und gestaltete die Schulung informativ.
Als Praktiker konnten wir wieder viele Information mitnehmen und werden diese Umsetzen.

Beste Grüße aus Haag
Göschl Thomas
Bauhof Haag i. OB

17.05.2016-19:45
Sehr geehrtes RSA-Team,

ich bedanke mich in meiner Stellung als Leiter des Technischen Büros für das Inhouse Seminar am 10.05. in unserer Firma. Herr Götz als Dozent hat es nahezu perfekt verstanden, sicherheitstechnische Belange aus der Theorie und der Praxis aufzuzeigen . Die Betonung liegt hier auch deutlich in der "Praxis"- seine langjährige Erfahrung als "Praktiker" war unverkennbar. Seine direkten, ehrlichen Ausführungen im Zusammenspiel mit der Sensibilität bestimmte Sicherheitsregeln bis ins Detail kam im gesamten SWBEN-Team bestens an. Die theoretischen Sachverhalte wurden verständlich herübergebracht.
Auch die uns überlassenen Schulungsunterlagen sind kurz und knapp auf das Wesentlichste beschränkt und "Außendiensttaglich".
Eine gute "lockere" Runde- Zwischenfragen waren ausdrücklich gewünscht und getätigt. Die Fragen wurden präzise (ohne Juristenkonjunktiv- müsste/könnte/sollte/würde ....) beantwortet.
M.Holzberger

03.05.2016-20:55
Sehr geehrter Herr Graßmann
vielen Dank für Ihr intessantes fachlich sehr gutes und mit vielen netten Cartoons und Einlagen aufgeheitertes Seminar Arbeitsstellensicherung in Emmering 21.4.2016.
Wie Sie sich erinnern, war ich vom Bund Naturschutz Eichenau, die einzige Frau und auch fachfremd. Im Bund Naturschtz geht es um die Sperrung von Straßen zur Kröten- und Froschwanderzeit.
Mit hat es sehr gut gefallen und ich weiß jetzt auf was beim Absperren zu achten ist. Nächstes Jahr übernehmen wir vom Bund Naturschutz die Sperrung der Olchinger Straße in Eichenau. Ausserdem erkläre ich es meinen Enkeln. Die staunen.
Mit freundlichem Gruß
ingrid Nowak

29.04.2016-10:02
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich hatte am 27.04.2016 meine RSA Schulung bei Herrn Rose. Ich möchte mich recht herzlich bei Herrn Rose und seiner Schulung bedanken. Ich fand die Veranstaltung sehr informativ und war erschrocken was man alles noch nicht "wußte". Einzigstes Manko war die Zeit, welche nicht ausreicht um den "Rand" zu verlassen und tiefer in den Bereich einzutauchen.
Eine Veranstaltungsdauer von min. 2 Tagen sollte in Erwägung gezogen werden. Zu Herrn Rose kann man Sie meiner Meinung nach nur beglückwünschen. Ein sehr fundierter in der
Praxis stehender Mensch, der mit Humor und viel Angagement den Unterrichtstoff fast schon lebendig macht. Zu keinem Zeitpunkt kam "Langeweile" auf- weiter so.

Mit freundlichen Grüssen
Jochen Weller

Sachgebietsleiter im Tiefbauamt des Ortsbauamtes
der Gemeindeverwaltung Durmersheim
Außenstelle Kläranlage Au am Rhein

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!

Bitte geben Sie den folgenden Sicherheitscode ein:

                                   
                                   
                                   
                                   
                                   
©2014 RSA-Schulungsteam GmbH  -  Realisation: promuro  -  Login
Λ